Erst mal reinlesen?
Kontakt Telefon
09241 / 8091-0
Fax
09241 / 8091-21
E-Mail
info@jvpegnitz.de
Telefax
Bestellung
Bestellen Sie bequem
auch per Telefax:
Fax-Order
09241 / 8091-21

Die Voraussetzungen der Zwangsvollstreckung

Recht in Ausbildung und Praxis für den Gerichtsvollzieher

Zielgruppen

Gerichtsvollzieher in der Ausbildung und Praxis. Studenten, Rechtspflegeranwärter, Rechtsanwaltsgehilfen, alle die sich mit der Zwangsvollstreckung in der Ausbildung beschäftigen, sowie alle die die Thematik in der Praxis aufarbeiten.

Preis pro Exemplar:
Preise inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten.
Erscheinungstermin: in Kürze
Rechtsstand: 10/2018
Auflage: 9
Seiten: 206
Gewicht: 0,29 kg
ISBN: 978-3-945157-55-8
Art.Nr.: 03-001

Themen / Inhalte

9. Auflage 2018 in Bearbeitung - Erscheinungstermin ca. Spätherbst 2018!

Dieses Buch soll in erster Linie ein Lehrbuch für Gerichtsvollzieherbewerber, aber auch für Studenten, Rechtspflegeranwärter, Rechtsanwaltsgehilfen und allen Zielgruppen, die sich mit der Zwangsvollstreckung in der Ausbildung beschäftigen müssen, sein. Es wird aber auch dem Praktiker eine wertvolle Hilfestellung sein, da die Thematik an praxisnahen Fällen aufgearbeitet wird. 

In der aktuellen 8. Auflage wurden notwendige Korrekturen vorgenommen und die Änderungen, die durch das Gesetz zur Durchführung der Verordnung (EU) Nr. 655/2015 sowie Änderungen sonstiger zivilprozessualer Vorschriften (EuKoPFVODG) eingeführt wurden, eingegarbeitet.

Dabei wird im Hinblick auf die Einführung des elektronischen Rechtverkehrs und der elektronischen Akte der "Vereinfachte Vollstreckungsauftrag bei Vollstreckungsbescheiden" ausführlich behandelt.
 

Autor/en (alphabetisch sortiert)

Hippler, Robert []
Diplom-Rechtspfleger (FH)

Einkaufs-Tipp´s anderer Kunden

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch…