Erst mal reinlesen?
Kontakt Telefon
09241 / 8091-0
Fax
09241 / 8091-21
E-Mail
info@jvpegnitz.de
Telefax
Bestellung
Bestellen Sie bequem
auch per Telefax:
Fax-Order
09241 / 8091-21

Grundbuchrecht

Recht in Ausbildung und Praxis bei den Gerichten und Staatsanwaltschaften

Zielgruppen

Auszubildende zur Justizfachwirtin / zum Justizfachwirt, Mitarbeiter von Serviceeinheiten, Lehrgangsteilnehmer, Lehrkräfte, Rechtspfleger in der Einführungsphase sowie zur Prüfungsvorbereitung, für Praktiker zur Einarbeitung beim Grundbuchamt.

Preis pro Exemplar:
Preise inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten.
jetzt lieferbar!
Rechtsstand: 07/2018
Auflage: 25
Seiten: 295
Gewicht: 0,49 kg
ISBN: 978-945157-54-1
Art.Nr.: 01-015

Themen / Inhalte

Seit mehr als einem Jahrhundert besteht das Grundbuchrecht in seiner heutigen Form. Bei weitgehender Kontinuität im gesetzgeberischen Bereich blühen Rechtsprechung und Literatur in dieser vermeintlich trockenen Materie umso reichlicher. Diese bedürfen der stetigen Beobachtung durch den Anwender, um auf der Höhe der Zeit zu bleiben. Hinzu kommt auch die technische Innovation: Das Grundbuch ist eines der ersten Gebiete, das den wirkungsvollen Einsatz moderner Datenverarbeitung im Justizbereich eindrucksvoll belegt. 

Das Ziel des soeben zum 25. Mal neu aufgelegten Buchs (294 Seiten) ist es, einen verständlichen Überblick über die Grundlagen des Grundbuchrechts zu vermitteln. Es umfasst in knapper und dennoch fundierter Weise das materielle und formelle Grundstücksrecht, in Ansätzen auch die Randgebiete Wohnungseigentum und Erbbaurecht. Dabei wird der Bogen weit gespannt, ausgehend von den Grundzügen des Immobiliarsachenrechts über die einzelnen im Grundbuch eingetragenen Rechte und deren Rang bis hin zur Darstellung der Eintragungsvoraussetzungen nach der GBO. Besonders wertvoll für die Praxis sind ferner die ausführlichen Kapitel über alle wichtigen Aufgaben der Geschäftsstelle (Serviceeinheit). Zahlreiche Schemata und Übersichten erleichtern den täglichen Arbeitsablauf. Eine umfangreiche anschauliche Darstellung des bei der bayerischen Justiz geläufigen EDV-Programms Solum-STAR mit zahlreichen Screenshots rundet das Buch ab und macht es insgesamt zu einem idealen Begleiter beim Grundbuchamt. 

 

Die Jubiläumsauflage erscheint nur knapp ein Jahr nach der Vorauflage. Zu berücksichtigen war neben aktueller Literatur und Rechtsprechung insbesondere das Gesetz zur Neuordnung der Aufbewahrung von Notariatsunterlagen und zur Einrichtung des Elektronischen Urkundenarchivs bei der Bundesnotarkammer sowie zur Änderung weiterer Gesetze vom 1.6.2017 (BGBl. I S. 1396), zu dem zwischenzeitlich einige Stellungnahmen veröffentlicht wurden. Der IT-Teil erscheint durch die Neubearbeitung seit der letzten Auflage in modernisierter Form. Rechtsstand der Ausführungen ist der 1. Juli 2018.

Das Buch eignet sich besonders für Anwärter in der Justizfachwirteausbildung, sowie für Praktiker, die sich in die Tätigkeit beim Grundbuchamt einarbeiten wollen. Auch Rechtspflegeranwärtern kann es zur schnellen Wiederholung der wichtigsten Grundlagen, etwa zur Vorbereitung auf mündliche Prüfungen von Nutzen sein. Ein Fragenkatalog mit Kurzlösungen dient der Vertiefung des Wissens. 

 

Zu den Autoren:

Rechtspflegeoberrat Walter Kral ist hauptamtlicher Dozent an der HföD Fachbereich Rechtspflege in Starnberg und seit vielen Jahren in der Aus- und Fortbildung sowie im Prüfungswesen des nichtrichterlichen Personals bei der bayerischen Justiz und Finanz beschäftigt. Rechtspflegeoberinspektorin Anja Kolonko vom IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz zeichnet sich vor allem durch mehrjährige Erfahrung im IT-Bereich aus.



Autor/en (alphabetisch sortiert)

Kolonko, Anja []
Rechtspflegeinspektorin
Kral, Walter []
Rechtspflegeoberrat

Einkaufs-Tipp´s anderer Kunden

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch…