Erst mal reinlesen?
Kontakt Telefon
09241 / 8091-0
Fax
09241 / 8091-21
E-Mail
info@jvpegnitz.de
Telefax
Bestellung
Bestellen Sie bequem
auch per Telefax:
Fax-Order
09241 / 8091-21

Kostenrecht - Zivilsachen GKG

Recht in Ausbildung und Praxis bei den Gerichten und Staatsanwaltschaften

Zielgruppen

Justizsekretäranwärter/innen in der Ausbildung und in der Praxis. Für Ausbilder am Arbeitsplatz sowie für Kostenbeamte;    für Geschäftsstellenmitarbeiter/innen in Zivilsachen denen  Kostenanforderungen sowie Vorschussprüfung und die Mitwirkung während des Verfahrens obliegen.

Preis pro Exemplar:
Preise inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten.
22. Auflage
Erscheinungstermin: in Kürze
Rechtsstand: 01/2001
Auflage: 21
Seiten: 160
Gewicht: 0,28 kg
ISBN: 978-3-945157-43-5
Art.Nr.: 01-017

Themen / Inhalte

21. in Bearbeítung!

Im Rahmen dieses Lehrbuches werden ausschließlich die Verfahren nach dem Gerichtskostengesetz (GKG) behandelt. Verfahren, für die das Gesetz über Gerichtskosten in Familiensachen (FamGKG) maßgebend ist, sind nicht Gegenstand dieses Lehrbuches. Diese werden ausführlich im Lehrbuch Art.-Nr. 01-024 Kosten in Familiensachen - FamGKG behandelt.
 

 

Das Lehrbuch Kostenrecht Zivilsachen GKG befasst sich mit dem Kostenansatz in bürgerlichen Rechtsstreitigkeiten. Anhand zahlreicher Beispiele werden die in der gerichtlichen Praxis am häufigsten anstehenden Kostenbehandlungen dargestellt.

 

Anhand zahlreicher Beispiele werden in der überarbeiteten Neuauflage des Lehrbuchs u.a. folgende Themen behandelt: 

 

  • die Berechnung des Streitwerts

  • Klageerweiterung und Widerklage

  • Gebührenermäßigungen

  • die Kosten der Rechtsmittelverfahren

  • Vergleichsberechnung nach § 36 GKG

  • Arrest und einstweilige Verfügung

  • Prozesskostenhilfe

 

Das Lehrbuch orientiert sich am Rahmenstoffplan in der Ausbildung der Justizfachwirte und ist daher besonders für Justizsekretäranwärter/innen und Ausbilder am Arbeitsplatz geeignet. Darüber hinaus ist dieses Lehrbuch eine wertvolle Hilfestellung in der Praxis, sowohl für Kostenbeamte als auch für alle Geschäftsstellenmitarbeiter/innen in Zivilsachen, da diesen ein großer Teil der Kostenanforderungen sowie die Vorschussprüfung und die Mitwirkung während des Verfahrens obliegen. 

 

 

 



Autor/en (alphabetisch sortiert)

Hertel, Helmut []
Diplom-Rechtspfleger (FH)
Weigelt, Sebastian []
Justizfachwirt

Einkaufs-Tipp´s anderer Kunden

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch…