Kontakt Telefon
09241 / 8091-0
Fax
09241 / 8091-21
E-Mail
info@jvpegnitz.de
Telefax
Bestellung
Bestellen Sie bequem
auch per Telefax:
Fax-Order
09241 / 8091-21

Autor: Walter Kral

Herr Walter Kral   Walter Kral
Beruf: Rechtspflegeoberrat
Hauptamtlicher Lehrer an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern – Fachbereich Rechtspflege, Starnberg.
Alter: 50
Geboren in: Freising
E-Mail: walter.kral@jvpegnitz.de

Vita

1991 Rechtspflegerprüfung an der BFH Starnberg; 1993 – 1998 Ausbildungsleiter für die Anwärter des mittleren Justizdienstes in München; 1992, 1999 – 2001 und 2007 Rechtspfleger an den Amtsgerichten Fürstenfeldbruck, München und Starnberg; 2002 – 2006 und seit 2008 hauptamtlicher Lehrer an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern – Fachbereich Rechtspflege, in Starnberg; seit 1992 in der Aus- und Fortbildung sowie im Prüfungswesen des nichtrichterlichen Personals bei der bayerischen Justiz engagiert; seit 2015 nebenamtlicher Dozent am Fachbereich Finanzwesen und Referent bei der modularen Qualifizierung.

Fachliche Schwerpunkte

Familienrecht, Grundbuchrecht, Handels- und Registerrecht, Allgemeines Zwangsvollstreckungsrecht, Verwaltungsrecht.

Veröffentlichungen

  • Der Rechtspfleger in Bayern JVP
  • Familienrecht (Recht in Ausbildung und Praxis bei den Gerichten und Staatsanwaltschaften) JVP
  • Beamtenrecht (Recht in Ausbildung und Praxis bei den Gerichten und Staatsanwaltschaften) JVP
  • Grundbuchrecht (Recht in Ausbildung und Praxis bei den Gerichten und Staatsanwaltschften) JVP
  • Strafverfahrensrecht (Recht in Ausbildung und Praxis bei den Gerichten und Staatsanwaltschaften) JVP
Seit 1995 Autorentätigkeit bei Verlag F. Pastyrik Pegnitz (seit 2005 Juristischer Verlag Pegnitz); seit 2005 Autorentätigkeit bei Verlag C.H. Beck (Mitautor bei den Beck´schen Online – Kommentaren "Hügel, Grundbuchordnung" bzw. "Timme, Wohnungseigentumsgesetz".