Juristischer Verlag Pegnitz 09241 / 8091-0

VSJu Sachsen

Sächsische Justizverwaltungsvorschriften

Zielgruppe: Ausbildungszentren (FH) der Justiz, Dozenten (m/w), Gerichte (AG/LG/OLG), Geschäftsststellen- Verwaltungsleiter/in, Justizfachangestellte (m/w) / Kostenbeamte/in, Justizfachwirte (m/w) in Ausbildung und Praxis, Staatsanwaltschaften, Ämter / Behörden / Verwaltungsgemeinschaften

inkl. 45. Ergänzungslieferung

  • Rechtsstand: 01.04.2020
  • Auflage: 19
  • ISBN: 978-3-940359-41-4
  • Artikel-Nr.: 02-031

90,00 € *

inkl. MwSt., zzgl.
Versandkosten

Lieferzeit ca. 2 Tage

Seit  dem Jahre 1992  steht die Vorschriftensammlung der Sächsischen Justizverwaltungsvorschrift - VSJu Sachsen - Ihnen, den Bediensteten der Geschäftsstellen in den Gerichten und Staatsanwaltschaften, sowie den Anwärtern der Laufbahnausbildung im mittleren Dienst als Nachschlagewerk zur Verfügung.

In dieser Zeit hat sich die Sammlung als wertvolle Hilfe im Unterricht und im Geschäftsstellenalltag erwiesen. Sie erleichtert die praktische Arbeit vor allem dadurch, dass sie die wichtigsten sächsischen Gesetzte, Verordnungen und Verwaltungsvorschriften "auf einen Griff" zur Verfügung stellt.

Das Werk ist mittlerweile auf zwei Bände angewachsen. Die ürsprünglich zahlreich enthaltenen bayerischen Regelungen haben wir nach und nach durch sächsische Justizverwaltungsvorschriften ersetzt. Die Sammlung enthält die Gesetze und Bekanntmachungen, die für die Ausbildung des mittleren Justizdienstes ebenso von Bedeutung sind wie für die praktische Geschäftsstellenarbeit bei den Gerichten und Staatsanwaltschaften. Daneben finden Sie auch nicht veröffentlichte Erlasse, die für Ihre Arbeit in den Geschäftsstellen unerlässlich sind.

Die nach Sachgebieten geordnete Sammlung ist und bleibt durch Ergänzungslieferungen stets aktuell. Durch die Bündelung der Vorschriften ermöglicht sie ein effektives und zeitgemäßes Arbeiten und vermittelt die Kompetenz, die gerade in der Geschäftsstelle als erster Anlaufpunkt für rechtsuchende Bürger, und für die tägliche Arbeit, unerlässlich ist.

Damit Ihre Gesetzessammlung immer auf dem neuesten Stand ist, werden auf Wunsch unsere Ergänzungslieferungen automatisch nachgeliefert.

Autor(en) alphabetisch sortiert:

Zeh Wolfgang

Wolfgang Zeh
Diplom-Rechtspfleger (FH)

Vita:

Nach Abitur am Schiller-Gymnasium in Hof und Absolvierung der Wehrpflicht, Rechtspflegeranwärter bei den Amtsgerichten Bamberg und Hof. Studium an der Bayerischen Beamtenfachhochschule, Fachbereich Rechtspflege in Starnberg. Ab Dezember 1979 Rechtspfleger bei den Amtsgerichten Wunsiedel und Hof. Im Oktober 1990 Wechsel nach Sachsen. Mitwirkung beim Wiederaufbau des Grundbuchwesens und anschließend Geschäftsleiter der Kreisgerichte Plauen und Oelsnitz, die am 1. Januar 1993 im Amtsgericht Plauen aufgegangen sind. Seit 1997 Betreuung der VSJu Sachsen.

zur Vita

Infos zu Ergänzungslieferungen:

Ergänzungslieferungen: Etwa 1-2 pro Jahr à 25,00 - 35,00 Euro.

Hinweis: Bei Bestellung von Ergänzungslieferungen fallen für Ihren heutigen Gesamteinkauf (ausgenommen künftiger Ergänzungslieferungen) keine Lieferkosten an!

Aktivieren oder Deaktivieren Sie den Bezug von Ergänzungslieferungen. Diese Option ist auch innerhalb Ihres Warenkorbs wählbar/änderbar. Eine Kündigung des Bezuges der Ergänzungslieferung ist jederzeit fristlos (Schriftform: Fax, E-Mail oder Brief) möglich, es sei denn, die Kündigung geht erst zu, nachdem die Sendung bereits an die zur Ausführung der Versendung bestimmte Person oder Anstalt übergeben worden ist (§ 7 AGB).