Juristischer Verlag Pegnitz 09241 / 8091-0

Protokollführung in Zivilsachen, Familiensachen, Zwangsversteigerungs- und Insolvenzsachen

Recht in Ausbildung und Praxis bei den Gerichten und Staatsanwaltschaften

Zielgruppe: Ausbildungszentren (FH) der Justiz, Dozenten (m/w), Gerichte (AG/LG/OLG), Justizfachangestellte (m/w) / Kostenbeamte/in, Justizfachwirte (m/w) in Ausbildung und Praxis

  • Rechtsstand: 30.06.2019
  • Auflage: 8
  • Seiten: 222
  • ISBN: 978-3-945157-78-7
  • Artikel-Nr.: 01-008

23,00 € *

inkl. MwSt., zzgl.
Versandkosten

Lieferzeit ca. 2 Tage

Die 8. Auflage Protokollführung in Zivilsachen - Familiensachen - Zwangsversteigerungssachen und Insolvenzsachen“ ist erschienen!

"Herausforderungen, denen sich ein Protokollführer zu stellen hat, werden mit einem Patentrezept keine Last.

Wenn man nicht weiß, was gehört in ein Protokoll hinein, sei getrost, mit dieser Frage, ist man nicht allein.

Alles das, was soll, kann und muss sein, Zweifel über eine Aufnahme und die Antwort entweder ein Ja oder Nein.

Rechtliche Fragestellungen, die einem um die Ohren fliegen, Probleme, die in der Natur der Sache liegen,

Gedanken, die im Kopfe kreisen, Wahrheit, die man will beweisen. Nimm einfach das Lehrbuch Nr. 8 zur Hand,

dann sieht der Verantwortliche für das Protokoll mit einer Lösung gleich wieder Land".

Die Neuauflage hat den Neuerungen bedingt durch das Gesetz zur Intensivierung des Einsatzes von Videokonferenztechnik in gerichtlichen und staatsanwaltlichen Verfahren vom 01.11.2013 sowie durch das Gesetz über die Erweiterung der Medienöffentlichkeit in Gerichtsverfahren vom 08.10.2017 zur Zulassung von Ton-, Fernseh-Rundfunkaufnahmen einen besonderen Stellenwert eingeräumt. Wichtige Gesetzesänderungen wurden ebenfalls eingearbeitet.

Die Neuauflage (222 Seiten – 23,00 EUR) beinhaltet nachfolgende Kapitel:

  1. Einführung
  2. Gesetzliche Grundlagen
  3. Allgemeines zu der Protokollführung in Zivilsachen
  4. Protokollführung in typischen Zivilverfahren
  5. Protokollführung in sonstigen Zivilverfahren
  6. Protokollführung in Familiensachen
  7. Protokollführung in Zwangsversteigerungssachen
  8. Protokollführung in Insolvenzsachen.

Die 8. Auflage des Lehrbuches „Protokollführung in Zivilsachen – Familiensachen – Zwangsversteigerungssachen und Insolvenzsachen“ berücksichtigt die Gesetzes- und Rechtslage bis Juni 2019. Das Lehrbuch ist für jeden geeignet, der sich mit der Protokollführung vor dem Zivil-, Familien-, Zwangsversteigerungs- und Insolvenzgericht betraut machen möchte. Für die Auszubildenden zur Justizfachwirtin bzw. zum Justizfachwirt wird es wegen zahlreicher Protokollbeispiele und Klausurübungen eine wertvolle Hilfe sein.

 

 

 

Autor(en) alphabetisch sortiert:

Korn Sybille

Sybille Korn
Diplom-Rechtspflegerin (FH)

Vita:

zur Vita
Kosten in Familiensachen - FamGKG
M. Roppelt , K. Kellner

Kosten in Familiensachen - FamGKG

20,00 €*

Erbrecht
U. Wasserl

Erbrecht

23,00 €*

Familienrecht - das aktuelle Familienrecht und seine Fragestellungen - ein Gesamtüberblick

25,00 €*

Handels-, Gesellschafts-, Registerrecht und Registerkosten

24,00 €*

Grundbuchrecht
W. Kral

Grundbuchrecht

25,00 €*

Aktenführung und weitere Aufgaben der Geschäftsstelle

29,00 €*

Kostenrecht - Zivilsachen GKG

22,00 €*

Zivilprozessrecht
M. Heyner , U. Wasserl

Zivilprozessrecht

27,00 €*

Materielles Strafrecht

22,00 €*

SE Nordrhein-Westfalen (NRW) "Grünfelder"

98,00 €*

Justizstatistik
Y. Stamm , M. Stamm

Justizstatistik

28,00 €*

Kostenrecht - Strafsachen

23,00 €*

Schlüsselkompetenzen - Wege zur beruflichen Effizienz
M. Jena , R. Hoffmann , M. Roppelt

Schlüsselkompetenzen - Wege zur berufliche...

18,00 €*