Juristischer Verlag Pegnitz 09241 / 8091-0

Protokollführung in Strafsachen

Recht in Ausbildung und Praxis bei den Gerichten und Staatsanwaltschaften

Zielgruppe: Ausbildungszentren (FH) der Justiz, Dozenten (m/w), Gerichte (AG/LG/OLG), Justizfachangestellte (m/w) / Kostenbeamte/in, Justizfachwirte (m/w) in Ausbildung und Praxis, Staatsanwaltschaften

  • Rechtsstand: 01.09.2019
  • Auflage: 12
  • Seiten: 116
  • ISBN: 978-3-945157-70-1
  • Artikel-Nr.: 01-012

22,00 € *

inkl. MwSt., zzgl.
Versandkosten

Lieferzeit ca. 2 Tage

Die Protokollführung in den Hauptverhandlungen vor den Strafgerichten gehört zu den Hauptaufgaben des Urkundsbeamten des mittleren Justizdienstes. Dem Beamten des mittleren Dienstes fällt damit eine besonders veranwortungsvolle Aufgabe zu, denn er ist bei der Abfassung des Protokolls weitgehendst auf sich alleine gestellt. 

Die dargestellten Beispiele und Erläuterungen sollen dem Urkundsbeamten Erleichterung im Arbeitsalltag bringen, um den Anforderungen gerecht zu werden, die an ein richtiges, vollständiges und sauberes Protokoll gestellt werden. Dabei sind insbesondere auch diejenigen Zweifelsfragen angesprochen, die sich mit dem Wortlaut des Gesetzes alleine nicht beantworten lassen, die aber im Laufe der Zeit durch Literatur und Rechtsprechung überzeugend gekärt worden sind. Die Ausführungen sind in erster Linie für die in der Ausbildung / bzw. Studium befindlichen Beamtenanwärter gedacht; enthalten aber auch unentbehrliche Hinweise für den erfahrenen Praktiker und sind Wegbegleiter für den Urkundsbeamten bei der täglichen Protokollarbeit. Zahlreichen Kommentierungen, Abhandlungen und Aufsätze werden kompetent und verständlich dargestellt und das Handbuch ist als Nachschlagewerk und Leitfaden inzwischen weit über die Grenzen Bayerns hinaus in den Geschäftstellen und Gerichten bekannt. 

 

 

 

 

Autor(en) alphabetisch sortiert:

Pusz Günter

Günter Pusz
Justizfachwirt

Vita:

zur Vita
Familienrecht - das aktuelle Familienrecht und seine Fragestellungen - ein Gesamtüberblick

25,00 €*

Kostenrecht - Strafsachen

23,00 €*

Strafverfahrensrecht

25,00 €*

Kostenrecht - Zivilsachen GKG

22,00 €*

Materielles Strafrecht

22,00 €*

Kosten in Familiensachen - FamGKG
M. Roppelt , K. Kellner

Kosten in Familiensachen - FamGKG

20,00 €*

Aktenführung und weitere Aufgaben der Geschäftsstelle

29,00 €*

Strafvollstreckungsrecht

23,00 €*

Zwangsvollstreckungsrecht
U. Wasserl , M. Heyner

Zwangsvollstreckungsrecht

24,00 €*

Zivilrecht
U. Wasserl

Zivilrecht

27,00 €*

SE Nordrhein-Westfalen (NRW) "Grünfelder"

98,00 €*

Formelles Kostenrecht

20,00 €*

Zivilprozessrecht
M. Heyner , U. Wasserl

Zivilprozessrecht

26,00 €*

Organisation - heute und morgen
M. Hertrich , E. Prediger , C. Tietze

Organisation - heute und morgen

22,00 €*

Grundbuchrecht
W. Kral

Grundbuchrecht

25,00 €*